Saal-Digital Fotoservice

Hi, schön das ihr auf meinem Blog vorbeischaut. Hier will ich meine Erfahrung und Meinung über Saal-Digital Fotoservice kund tun. Saal-Digital ist ein online digital Fotoservice für Poster, Leinwände, Kalender, Fotobücher oder anderen Fotogeschenken.  Wünsch euch viel Spaß beim weiterlesen.

Meine Erfahrung und Ansprüche

Bisher habe ich verschiedene Onlineanbieter oder auch mal direktdruck Filialen benutzt. Wer kaum Ansprüche an Auswahl, Qualität, Material oder Handling zum bestellten Bild braucht, kann damit weiterhin verfahren, doch mir reichte das Preisevergleichen, wo bekomme ich den günstigsten Druck her, falsch beschnittene Fotos, übrig gebliebene weiße Ränder, wenig Auswahl und dem doch immer wieder schlechteren Druckergebnis. Fotos die in der Erschaffung einen hohen Aufwand haben können, sollten nun auch eine hohe Qualität im Druck aufweisen.

Wie kam ich jetzt eigentlich zu Saal-Digital? Nun durch Soziale Netzwerke bekommt man sehr viel zu erfahren und in diesem Fall war es über meine Facebookseite, wo mir der Fotograf  Tom Haider (schöne Grüße) diesen Service empfahl. Ich schaute mir dies an und war gleich begeistert von der großen Auswahl der Produkte. Schon die vielen möglichen Fotopapiere für Fotos und Poster kannte ich so noch nicht.

Saal-Digital Fotoservice

Website

Ich finde die Website vom Aufbau und den Farben recht übersichtlich und finde alle Informationen die ich brauche. Das bestellen der Fotos geht direkt online oder über einer eigenen von Saal-Digital zur Verfügung gestellten Software. Ich fand mich mit beiden Varianten recht gut zurecht und kann nicht klagen. Das einbinden von Profilen für eine Farbechtheit von eurem Monitor bis zum fertigen Druck ist auch möglich.

Auswahl

Einfach sehr gut, da ich es woanders so noch nicht gesehen habe, falls es ähnliches gibt, könnt ihr mir das gern zutragen;)Ich will jetzt nicht alles im einzelnen Auflisten, also schaut ruhig mal selbst vorbei was es bei Saal-Digital alles so gibt. Es gibt ein Muster für die Fotopapier Materialien für 10 Euro zum bestellen, man bekommt auch einen 10 Euro Gutschein dazu, find ich fair um das ganze zu testen und die Eigenschaften der Papiere erstmal kennenzulernen. Natürlich gibt es auch andere Materialien außer Papier wie Forex, Acryl, Aludibond, Leinwand usw.

Qualität

Bisher habe ich nur die Fotopapiere genutzt und kann noch nichts zu Aludibond, Acryl oder Leinwand sagen und habe nur selbst von vielen anderen dessen Erfahrungen gelesen, die mich aber positiv stimmen. Bei allen Fotopapieren empfinde ich in den ausbelichteten Fotos eine hochwertige Qualität. Jedes Papier hat seine Stärken und Schwächen, je nach Verwendungszweck, was ihr auch auf der Website nachlesen könnt, aber um das eigene Empfinden eurer Fotos auf den jeweiligen Papieren zu erfahren kommt ihr um das testen nicht drum rum. Ein SW-Foto auf Metallic, Flex, Perlmutt oder doch Kunstdruck? Was wirkt besser für euch, vielleicht seht ihr auch keinen Unterschied. Der Support von Saal-Digital steht euch da auch gern zur Seite, aber beachtet, das dies in den Geschmacksbereich fällt und der Support nur Tipps geben kann.

Saal-Digital Fotoservice
Saal-Digital Fotoservice

Hier mal mein Empfinden der Fotopapiere!

Fujifilm Matt – Standardpapier wie man es halt so kennt.

Fujifilm Glanz –  Standardpapier wie man es halt so kennt.

Fujifilm Silk|Portrait – Damit habt ihr ein Papier das gut gegen Fingerabdrücke und Kratzer ist, da es mit einer Seidenraster-Oberfläche (angeraut) beschichtet ist.

Kodak Metallic  –  gibt die Farben intensiv und eben metallisch ab, es wirkt wie auch in der Website beschrieben, schon etwas 3 Dimensional und schaut je nach Motiv(habe hier Landschafts Foto) sehr cool aus. Fotos wo eben Metalle, glänzende Flächen oder Spiegelungen vorkommen ,wie bei KFZ, Maschinen oder Wasser bringt das noch einen guten Effekt.

Fujifilm Perlmutt – es schimmert eben Perlmutartig, sonst wirkt es für mich wie das Kodak Metallic Papier, wobei ich es aber bei 2 versch. Motiven betrachte, bei gleichem Motiv erkennt man sicher mehr unterschiede, vielleicht test ich das mal;)

Fujifilm Flex – Dort springen sofort die satten Farben und der hohe starke Glanz in Auge, es fühlt sich auch nicht wie Papier an, sondern wie Plastik, es besteht aus PET und scheint sehr strapazierfähig zu sein.

Hahnemühle FineArt Pearl –  Kunstdruck Papier, hat einen leichten Glanz auf der Oberfläche (ähnlich wie Fujifilm Matt)

Hahnemühle Photo Rag – wie das FineArt Pearl nur ohne Glanz, es spiegelt nichts, es glänzt nicht, keine Reflexionen. Das beste für Kunstdrucke.

Service 

Saal bietet schon auf der Website einen Service zum chatten mit einem Mitarbeiter an, es plopt ein Fenster auf und es wird gefragt ob man Hilfe braucht, wie in einem Laden vor Ort. Antworten und Hilfe gibt es dann auch sehr schnell. Saal-Digital schreibt Service sehr groß, Kundenmeinungen kann man offen nachlesen, sie haben einen Blog, bei Facebook stehen sie Rede und Antwort, posten neue Updates vom Unternehmen, viele Aktionen für uns Kunden, seit neustem ein Fotografenportal, Emails werden schnell beantwortet und sind immer bemüht eine zufriedenstellende Lösung bei Problemen zu finden. Verpackung wurde nach Erfahrungen weiter verbessert. Sie testen gern ihre eigenen Produkte von Produkttestern und scheuen auch keine negativ Kritik (nur so kann man besser werden). All das zeigt mir, das hier viel für den Kunden getan wird.

Versand

Sobald man bei Saal-Digital Fotoservice bestellt hat, bekommt man eine Auftragsbestätigung per Mail und kann seinen Versandstatus online verfolgen. Die Ware ist dann meist innerhalb von 2 Tagen schon Zuhause, find das sehr schnell, hängt natürlich auch immer ab was ihr bestellt habt. Bestellungen werden auch schon mal aufgeteielt, um einen Teil der fertigen Drucke schon zum Kunden zuschicken.

Reklamation

Reklamation gibt es bei jedem Unternehmen, auch bei Saal-Digital.

Hier mein Fall:

Ich bestellte 3 Poster und 3 größere Fotos (20 x 30) in die extra dafür eingerichtete Packstation von DHL, da eben bei der Zustellung an die Hausadresse schon mal durch den Zusteller dessen Transport oder das „Bitte nicht Knicken“  übersehen und die Sendung beschädigt werden kann. Meine Bestellung wurde in 2 Sendungen gesplittet, obwohl beide Sendungen gleichzeitig bei mir ankamen.

Ein Rollenformat mit 3 Poster drin und ein größerer Brief aus Pappe mit den 3 Fotos drin.  Nun als ich beides aus der Packstation holte, dacht ich gleich „oje, ob da der Inhalt nichts abbekommen hat? „.

Der Pappbrief mit den 3 Fotos(20×30) war auf einer Ecke geknickt worden + eine weitere Druckstelle. Für mich war klar, das  hier auf dem Transportweg ein schwereres Paket auf meine Sendung ungünstig drauf rutschte. Gleichzeitig dacht ich mir warum wurde die Sendung nicht mit ins stabilere Rollenformat gepackt, wenn sie schon beide gleichzeitig abgeschickt worden sind bzw. Saal-Digital solch dünnen Pappbriefe für Fotos nutzt, steht zwar drauf  „Bitte nicht Knicken“ aber was nutzt es, wenn solch sensible Ware bei DHL mit zig anderen Paketen in einem großen Rollbehälter transportiert wird. Bei DHL kann und kommt es immer mal vor, das was beschädigt wird, weil eben falsch gepackt oder Sendungen unzureichend verpackt worden ist. Hier muss auch meiner Meinung nach Saal-Digital sich den Schuh anziehen.

Es ist ärgerlich, kann aber nun mal vorkommen. Passiert ist passiert!

Zuhause angekommen machte ich gleich Fotos von der noch geschlossenen Ware samt Beschädigung. Mein Gedanke bestätigte sich als ich die Sendung öffnete. Der Knick und die Druckstelle ging durch alle drei Fotos, auch davon machte ich Fotos. Ich war zufrieden mit der Qualität der Fotos, doch mit Beschädigung will man so etwas nicht haben oder anbieten. Per Email mit Saal-Digital Kontakt aufgenommen und auch die dokumentierten Fotos der Beschädigung (die sie auch verlangt haben) gesendet. Es ging alles sehr schnell und sie schrieben mir das sie kostenfrei, erneut die Ware schicken werden. Für mich als Kunde sehr angenehm, was will ich mehr.

Update:  Nach wenigen Tagen war meine Neuproduktion der 3 beschädigten Fotos unversehrt bei mir Zuhaus. Top!

Wer mehr wissen will über Postsendungen und Briefkästen wie diese besser zugestellt werden können, sollte hier mal vorbeischauen>>>Briefkastentipps.de

Fotografenportal 

Wie es der Name schon sagt ist dies an Fotografen gerichtet. Hier will Saal-Digital allen Fotografen eine Plattform bieten, um deren Kunden eigene Produkte in dessen Namen in Saal-Digital Qualität anzubieten. Das ganze lässt sich individuell anpassen und in eine eigene Website  als Fotodruckservice einbinden. Find die Idee recht gut und die bisherige Umsetzung momentan schon recht gelungen. Das ganze ist noch recht neu und wird weiter ausgebaut, auch kann man gern selbst Verbesserungsvorschläge einreichen und somit mitgestalten.

Einen 5Gb Account gibt es for free, den ich selbst zur Zeit nutze und ausprobiere. Hier kommt ihr zu meinem Fotografenportal > Bilder für die Wand. Man kann dort private und öffentliche Galerien zum bezahlten Download oder Druck einrichten. Was mir noch fehlt, ist eine Darstellung des hochgeladenen Fotos gleich am Anfang, mit dem roten Kästchen(Beschnitt), wie sich die ausgewählten Formate auf das abgebildete Foto auswirken, nur mit Maßangaben kann ich da nichts Anfangen, man muss also nochmal in die tiefere Bearbeitung eines Fotos, wo dies mit der  Formatauswahl und dem beschnitt des Seitenverhältnisses zu sehen ist.

Preise

Ich kann und will hier nicht sagen ob sie günstiger oder teurer sind gegenüber anderen Anbietern, weil die Produkte bei allen unterschiedlich in Umfang und Qualität sein können. Jeder sollte am besten wissen was man grad braucht und wie wichtig einem Angebot, Qualität und Service ist.

Fazit:

Sehr gute Qualität der Endprodukte von Saal-Digital Fotoservice, viel Auswahl, viel Service und Support ist gegeben. Gute Bestellabwicklung und schnelle Zusendung der Bestellungen. Sie sind aus vielen Tests, als Testsieger hervorgegangen und es gibt sehr viel positives Feedback von anderen Kunden. Ich habe meinen Fotoservice weiterhin für zukünftige Bestellungen und kann sie einfach nur Empfehlen, da für mich das Preisleistungsverhältnis mehr als stimmt und ich alles aus einer Hand bekomme!

Danke fürs lesen! Ich hoffe euch hat dieser kleine Einblick gefallen und wünsche euch immer gute Fotodrucke;)

enthaltene Fotos sind von Saal-Digital.de

LG Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*